Pfeffersberg

Die Mischung macht‘s

Diese Tour startet um 9:30 Uhr bei der Tourist Info in Brixen und führt auf die „andere Seite“ des Plosebergs. Sie verläuft über schöne Anstiege über das idyllische Kirchlein St. Cyrill nach Pinzagen. Von dort geht es weiter nach Feldthurns und Oberschnauders, wo ein zäher kurzer Anstieg die Kondition fordert. Dieser schwierige Anstieg wird durch flowige Abfahrten auf Forststraßen und schmaleren Wegen wieder gut gemacht, auf denen wir uns kurz vor dem Perlungerhof in Gereuth hinunter Richtung Tils austoben können. Wer es lieber gemütlicher hat und die Aussicht auf den Ploseberg und das Geislermassiv genießen möchte, kann die schwierigen Abschnitte auf der aspaltieren Straßen umfahren. Die unzähligen Einkehrmöglichkeiten auf dieser Tour lassen durchaus mehrere Pausen zu, bei denen wir lokale Köstlichkeiten und Getränke genießen können.

Dauer ca.6h
Max. Schwierigkeit S2
Kondition 3/5
Strecke 30km
Aufstieg ca.1000m
Abstieg ca.1000m
Tiefster Punkt 561m
Höchster Punkt 1402m
Pfeffersberg Höhe

 

UN-LOCKED

Gebiete rund um die Plose für euch erschlossen.