Sellaronda

Enduro-Tour im Welterbe Dolomiten

Im Uhrzeigersinn? Gegen den Uhrzeigersinn? Mit der Dantercepies oder Col Alt Bergbahn? Wann fährt die letzte Bahn? Definitiv zu viele Fragen, die man sich im Bike-Urlaub nicht stellen will. Daher nehmen unsere Guides gerne die Organisation eurer ausgiebigen Biketour im Dolomiten-Goldstück Sella in die Hand und sorgen dafür, dass passionierten Enduristen ein unvergessliches Erlebnis zuteil wird.

Eine gute Körperfitness gemischt mit Agilität und Erfahrung sind bei dieser Tour ausschlaggebend, um die vielen Steigungen und Abhänge zu meistern. Zwar erledigen die Bergbahnen die meisten Höhenmeter, aber Achtung: Die knapp 4.000 Tiefenmeter haben es durchaus in sich und verlangen einem viel Kraft ab.

Wer sich also für diese Route entscheidet, sollte S2 Trails, entsprechend der Singletrailskala, schon problemlos gemeistert haben. Die Route führt über mehrere Singletrails, aber auch über Wanderwege und Forststraßen, die nicht ausschließlich von Bikern genutzt werden, daher gilt stets: Respect the others!

Tour im Uhrzeigersinn

Tour gegen den Uhrzeigersinn